Über mich


Ich bin Christiane, genannt Chrissi, 31 Jahre alt und Mami von 4 wundervollen Kindern, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Mein Großer war das Anfängerbaby das man sich so vorstellt – durchschlafen, ablegen, Kinderwagen -  eine „normales“ Baby- dachte ich.

2014 kam unsere Tochter auf die Welt und stellte diese sofort und nachhaltig auf den Kopf.

 

Kein durchschlafen, kein ablegen, kein Kinderwagen, viel Geschrei.

Durch sie wurde ich, erst notgedrungen, zur Tragemama.

Selber Schuld, du verwöhnst das Kind, kam von vielen Seiten.

Nein! Sagte mir mein Bauchgefühl - ich konnte und wollte mein Kind nicht schreien lassen es musste einen Grund geben.

 

Nun weiß ich – DAS ist NORMAL!

Babys brauchen Mama oder Papa als direkte Kontaktperson. Das ist evolutionsbedingt Überlebenswichtig und nicht abzugewöhnen.

 

Sie machte mich zu dem was ich heute bin–

 

Eine Mama die das Tragen schätzt, liebt und lebt.

Danke Mausi!

Sie wird heute noch sehr gerne getragen.

 

2017 kam unser Sohn im Geburtshaus auf diese Welt. Er ist die tolle Mischung aus Beiden.


Anfang Januar 2019 kam unsere kleine Tochter ebenfalls im Geburtshaus in Würzburg auf die Welt.

Es war wie 2017 eine wundervolle, selbstbestimmte Geburt für die ich sehr sehr dankbar bin.

Danke Kathrin und Steffi, sowie Heike und Bettina für 2017 ♥️♥️♥️


Die Kleine ist eine Tragemaus vom feinsten.

Ablegen funktioniert noch sehr selten.

Aber das ist egal.

Ich weiß das es höchst wahrscheinlich mein letzter Tragling ist, daher genieße ich es in vollen Zügen.

 

Wir leben zusammen mit Papa und Oma im kleinen Ort Eiersheim bei Külsheim.

 

Ich freue mich sehr auf Euch, eure Kinder und eure Familien.

Anderen Mamas und Papas das Tragen näher - und beizubringen war ein Traum, der sich jetzt dank viel familiärem Rückhalt und Unterstützung erfüllt hat.

 

Ein großes Dankeschön hier nochmals an meine großartige Familie.